Wie zu reinigen den Körper von Parasiten soda: traditionelle Rezepte

Körper-Reinigung von Parasiten ist ein sehr wichtiges Verfahren. Wie man es wirksam und sicher? Dies wird helfen, die häufigsten soda — ein bescheidenes Produkt mit Ihrer Küche.

Wenig böse Menschen

Die innere Welt des Menschen, leider, ist nicht nur Reich an Schönheit und Positivität. Wenn es möglich wäre, die Reise durch den Darm mit einem Mikroskop, die Augen gebracht hätte schreckliche Bilder, so etwas wie Bilder aus einem Horrorfilm. Fast jeder von uns trägt und wächst eine riesige Herde von Parasiten.

Kochen mit den schmutzigen Händen

Schwäche, übelkeit, Schwindel und Verdauungsstörungen sind die meisten harmlos Signale von wenig böse Menschen, die frisst sich im inneren. Buchstäblich Essen aus einer nachlässigen Gastgeber, die ungebetenen Gäste in Reaktion auf Gift, dessen toxische Produkte in Ihrem Leben.

Als der Wurm schärft äpfel und Würmer verbrauchen die inneren Organe.
Die Folge von Befall mit Würmern und die Toxizität können sehr schwere Krankheiten. Die Welt-Gesundheits-Organisation offiziell erklärt, dass solche Krankheiten betroffenen fast fünf Milliarden Bewohner der Erde!

Wissenschaftler sagen, dass die Parasiten sind Häufig der auslösende Faktor für die Entstehung und Entwicklung solcher ernsten Erkrankungen wie Lungenentzündung, chronische bronchitis und Erkältungen, Bronchialasthma, psoriasis, Atherosklerose, Cholezystitis, diabetes, bösartigen Tumoren, Schizophrenie und Epilepsie. Insgesamt etwa 74 Prozent der Erkrankungen manifestieren sich "mit der Einreichung" von Parasiten.

Starten Sie zu Ihrem Körper dieses Zeug überall: die Eier der Würmer sind buchstäblich gepflanzt, alle Oberflächen — und das in einer großen Stadt und Natur. Erhalten Sie Parasiten leicht, aber wie man loswerden von Ihnen.

Wie zum entfernen der Würmer aus dem Körper

Reinigung von Parasiten — das Thema ist jetzt nicht nur relevant, sondern auch... die Mode. Den Regalen der Apotheken sind voll von Medikamenten gegen Parasiten. Aber jeder von Ihnen, in der Tat — das Gift, das die Wirkung und Nebenwirkungen von einer solchen Behandlung werden nicht weniger schädlich als die Parasiten selbst. Und hier kommt zu Hilfe der traditionellen Medizin, in der Arsenal, das viele einfache und kostengünstige Werkzeuge. Einer von Ihnen, sicher und effektiv — die Durchschnittliche soda.

Die Rolle von soda in der Reinigung des Körpers: ein Volksheilmittel gegen Würmer

Verpackung Backpulver

Bringt ohne Schaden für den menschlichen Körper ist die soda reinigt von Parasiten — Sie sind einfach nicht überleben in einer alkalischen Umgebung. Natrium-Bikarbonat auf molekularer Ebene zu neutralisieren überschüssige Säure, gleichzeitig auslösen der internen Mechanismen der Selbstregulierung, indem Sie vor ungebetenen Gästen. Sie müssen nicht nur trinken der soda-Lösung, sondern nutzen es zum waschen der Darm mechanisch zu waschen und Parasiten, und, um sich mit Ihrer Umwelt giftige Abfälle.

Behandlung Darm

Das Verfahren für die Reinigung beginnt mit einer gründlichen Reinigung des Darms. Lösung aus dem Dickdarm ausgespült wird etwa siebzig Prozent der Würmer, Ihren Eiern und Larven Abfälle.

Bewässerung-Lösung arbeitet schnell und effizient, ohne Schaden zu gesunden Darmflora, Organen und Geweben. Es ist bereit, nach standard-Rezept.

Zutaten Natronlauge:

  1. Bicarbonat von Natrium, ein Teelöffel;
  2. warmes Wasser — 0,8 Liter.

Kochen.

  1. Das gekochte Wasser abkühlen auf etwa 40 Grad.
  2. Rühren Sie die soda-Wasser.

Diese Lösung ist sofort nach der Darm wird gewaschen, mit einer Lösung von Kochsalz. Diese Lösung wird vorbereitet, ebenso.

Zutaten sole:
  1. Natriumchlorid ist ein oder zwei Esslöffel;
  2. Wasser zum waschen, ein oder zwei Liter.

Kochen.

  1. Die Dosierung ist individuell gewählt, bezogen auf das Gewicht des Patienten, der Anteil Gallone Wasser: Löffel Salz. in der Regel für einen Erwachsenen ist genug für ein oder zwei Liter der Lösung.
  2. Die Wassertemperatur sollte nicht über 40 Grad, um nicht zu verbrennen den Darm. Kühlen Sie die Lösung arbeitet effizient.
  3. Lösung Gießen Sie in einen Becher Esmarch, entfernen Sie die Kunststoff-Spitze und schmieren Sie das Ende der tube mit vaseline.
  4. Basierend auf den Knien und Ellbogen oder liegen auf Ihrer Seite und fügen Sie ein Rohr in das Rektum.
  5. Zu tun, ein kolonkarzinom in der üblichen Weise.
  6. Um Wasser zu behalten in das Rektum für zehn Minuten.
Dies ist die erste Stufe zum waschen des Darms. Salz wäscht die meisten der Parasiten und verhindert die Aufnahme von Flüssigkeit.

Die zweite Stufe — soda-Einlauf. Der Eingriff erfolgt in der gleichen Weise wie die Spülung mit Salz. Genug für Sie, 800 ml einer Lösung von Natron, die müssen halt in sich selbst für dreißig Minuten. Leichte Schmerzen im Bauch, die geht um zu zeigen, dass der Prozess korrekt ist.

Zitrone und soda.

Der Dritte Schritt ist die Reinigung mit Zitrone. Die Lösung für re-soda Einlauf Hinzugefügt, einen Teelöffel Zitronensaft. Manipulation ähnlich der vorigen, aber vor dem Stuhl Wasser den Darm gehalten werden sollte nicht länger als zehn Minuten.

Die Erhöhung der Alkalität der Gewebe

Das problem der Reinigung des Organismus von den Parasiten durchführen müssen umfassend. Der nächste Schritt besteht in der Einnahme der Lösung. Für die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten strikt auf das System.

  1. Ersten Tag. Drei mal zu trinken vor den Mahlzeiten ein Glas warmes Wasser auflösen, in die Sie einen halben Teelöffel Backpulver.
  2. Der zweite Tag. Dosis von Natron in der Lösung erhöht wird, bis zu 0,3 von einem Teelöffel.
  3. Der Dritte Tag. Noch ein wenig erhöhen nitri-Komponente — 0,4 TL.
  4. Vom vierten auf den siebten Tag. In ein Glas Wasser, fügen Sie einen halben Teelöffel Backpulver.

Mitarbeiter der soda in das loswerden der Parasiten

In der edlen Sache der Reinigung des menschlichen Körpers von Parasiten von soda sind zum zuverlässigen Helfer.

Zitrone

Alkalische Natron und saure vitamin Zitrone bilden eine mächtige Gewerkschaft, die einen Beitrag zur Alkalisierung des Körpers. So, die unerträglichen Bedingungen für die Existenz von Parasiten.

Zutaten:

  1. warmes abgekochtes Wasser — 1 Tasse;
  2. soda — 0.5 Teelöffel;
  3. Zitrone Saft — 1 TL.

- Anwendung.

  1. Lösen Sie soda in Wasser, erwärmt auf 40 Grad.
  2. Drücken Sie den Saft aus der Zitrone und fügen Sie es in die Lösung.
  3. Trinken die Reinigung-cocktail, der morgens wie eine effektive Prophylaxe.
Birch Knospen

Reich an Vitaminen, flüchtige und Tannine birch Knospen im tandem mit Backpulver, um effektiv zu vertreiben Parasiten, insbesondere Giardia.

Zutaten:

  1. Wasser — 1 Tasse;
  2. Birkenknospen — 1 Esslöffel;
  3. soda — 0.5 Teelöffel.

- Anwendung.

  1. Gießen Sie die Blüten mit kochendem Wasser in einer Thermoskanne. darauf zu bestehen, 8-10 Stunden.
  2. Strain, fügen Sie soda.
  3. Trinken Sie die infusion auf nüchternen Magen.
  4. Die Behandlung dauert zwei bis drei Wochen.

Ob nützliche Technik, soda das Kind

Mikroflora des Kindes Darm ist viel weniger resistent gegen äußere Einflüsse als die Erwachsenen.Daher ist jede reinigende Einläufe getan werden sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt, der helfen, wählen Sie die Dosis und die zulässigen Mengen von Wasser in jedem Fall.

Kontraindikationen für die Verwendung von innen

Übermäßige Reinigung die Vorbereitungen soda Schaden können diejenigen, die diagnostiziert diabetes mellitus, gastritis und andere Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt. Nicht zu tun, Einlauf bei Darm-Blutungen, rektale Prolaps und eine akute Hämorrhoiden. Sollten Sie verschieben die Umsetzung dieser manipulation postoperative Patienten und schwangere Frauen.

Kontraindikation für die Reinigung von Parasiten ist eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber einem Bestandteil der therapeutischen verbindungen.

Reinigen Sie Ihren Körper von Parasiten, er wird es zu schätzen wissen und in der Lage sein zu arbeiten vollständig, werden Sie viele Krankheiten vermeiden. Eine einfache und kostengünstige Methode der Reinigung der soda, wenn Sie richtig eingesetzt, liefert hervorragende Ergebnisse. Starten Sie mit einer sauberen Weste.