Tests zum Nachweis von Parasiten im menschlichen Körper

Parasiten im Körper

Parasiten sind Mikroorganismen, die überleben, indem Sie Essen, durch den Körper seines Trägers. Stabilendam in den menschlichen Körper, Sie verursachen ernsthafte gesundheitliche Probleme, und als Ergebnis Ihrer Reproduktion führen kann zu einem fatalen Ergebnis.

Parasitäre Organismen in der Regel klassificeret in zwei Arten:

  1. Tier-pestes, die auch parasitäre Würmer (worms, Wohnung worms), Spinnentiere, Milben, Weichtiere und so weiter.
  2. Phytoparasite – eine pflanze-Parasiten, Viren, pathogene Pilze, etc.

Es gibt auch eine Reihe von Parasiten gehören einige Arten von Viren, führenden parasitica lebensstil auf Kosten eines anderen Organismus.

Leider kann auch die moderne Gesellschaft ist nicht in der Lage, vollständig schützen Sie sich vor Befall, aber wenn die mal zum test auf Parasiten, ist es möglich, zu vermeiden, Ihre Verbreitung und, Sie loszuwerden, ohne ernsthafte Verletzungen.

Symptome, die das Vorhandensein von Parasiten im menschlichen Körper

Eindringen von Parasiten in den menschlichen Körper erfolgt durch Natürliche öffnungen wie Mund, Genitalien und anus. Weniger das eindringen der Würmer durch die Haut, Urogenitalsystem, oder Ohren.

Symptome

Erreger können übertragen werden durch Nahrung und Wasser (meist Würmer), durch körperlichen Kontakt mit einer infizierten person (pinworms), durch Boden -, Luft-oder pulvis (Spulwürmer).

Die häufigste invasive Erkrankung asymptomatisch, ich habe Sie manifestieren Ihre Präsenz. Aber wenn es eine übermäßige Vermehrung, gibt es Anzeichen von verschiedenen Krankheiten, in der Regel nicht auf das Vorhandensein von Parasiten, die stark erschwert die Behandlung, da der Mangel an der Fähigkeit, um die richtige Diagnose zu stellen.

Es gibt jedoch einige Gründe, zu vermuten, dass Menschen sind Parasiten.

Unter Ihnen:

  • häufige Kopfschmerzen,
  • regelmäßige Gelenkschmerzen
  • unerklärliche Schmerzen in den Muskeln
  • häufige Erkältungen,
  • allergische Hautausschläge auf der Haut
  • impediri Stuhlgang und Verstopfung,
  • Schleifen der Zähne während des Schlafes,
  • geringe Leistungsfähigkeit, ständige Müdigkeit,
  • erhöhte Nervosität,
  • Schlaflosigkeit,
  • das auftreten der Risse auf den Fersen,
  • Kurzatmigkeit,
  • Störungen des Magen-Darm-Trakt,
  • starke Schwankungen in Gewicht
  • spröde clavum Platten
  • Juckreiz in den anus.

Neoplastischen Wucherungen

Es ist notwendig zu berücksichtigen, dass die parasitäre Erkrankung kann schwerwiegende Probleme verursachen. Zum Beispiel, eine große Anzahl von Würmern, die verbunden werden können zu einem Knäuel und führen zu einem Darmverschluss.

Auch Parasiten können die Ursache für chronische Zellschädigungen, Krebs, Anämie oder Gelbsucht.

Anzeichen von Parasiten in Kinder

Die Symptome, so dass das Vorhandensein von parasitären Organismen in das Kind:

  • Verstoß gegen die gewöhnliche Ernährung (Mangel an Appetit, übermäßiges Essen),
  • der Anstieg der Körpertemperatur,
  • allergische Hautausschlag,
  • Stimmungsschwankungen, Schwäche, Nervosität,
  • dunkle Kreise unter Augen
  • Parasiten bei Kindern
  • blasse Haut,
  • Verletzung der Darmfunktion (Durchfall mit Schleim oder Verstopfung),
  • übelkeit und Erbrechen vor allem am morgen.

Die meisten Parasiten sind nicht in der Lage, den menschlichen Körper. Daher, wenn die expression von zumindest einer der oben genannten Symptome müssen konsultieren ein Viertel Arzt oder Kinderarzt zu werden, getestet für Parasiten und Behandlung von Würmern.

Die Diagnose der invasiven Krankheit

Die Diagnose der invasiven Krankheit erfolgt der Nachweis von Parasiten (pinworms, Amöben) und Produkte Ihrer Reproduktion (Larven, Eier). Zuvor verschrieben werden eine Blutuntersuchung, Stuhl, scrapings von Gewebe oder eine Probe von sputum. Für die Studie Proben wurde:

  • histologische Studien
  • immunologische Studien,
  • mikroskopiya Blut
  • vegetarianske tests.

Tests für die Anwesenheit der Parasiten in Kinder

Vor dem Besuch der Spezialisten, die Eltern Fragen sich oft, was die tests müssen bestanden zum Nachweis von Parasiten des Kindes und die Methode, desto genauer das Ergebnis. Analyse für die invasive Erkrankungen bei Kindern zugeordnet ist, abhängig von der Lokalisation und der Art der Parasiten.

tests

Am häufigsten verordnet:

  • ein Blut-test mittels ELISA,
  • die Serologie,
  • Schaben oder Tupfer PCR,
  • Blut bei Erwachsenen und Kindern.

Ein Bluttest ist die effektivste Methode und ermöglicht es, zu bestimmen, die genaue Bild der Erkrankung Helminthen-Spezies, sowie die Fähigkeit, sich zu reproduzieren. Es ermöglicht zu bestimmen, die Anwesenheit von ascariasis, Toxoplasma, zystizerkose de, Amöben und flechten. Die Art dieser Forschung ist ELISA ELISA-Bluttest, die es erlaubt, zu schätzen, das plasma auf bestimmte Antikörper bietet eine Möglichkeit zur Bestimmung des Stadiums der Infektion zu untersuchen, die die Immunantwort des Organismus auf den Einfluss von Helminthen und können, zu identifizieren bestimmte Elemente im Blut.

Die Vorteile der Studie von ELISA:

  • die Genauigkeit der Ergebnisse unabhängig von der Qualifikation und Erfahrung der Techniker
  • die hohe Empfindlichkeit der Analyse zu 90% Genauigkeit,
  • erlaubt, um zu zeigen, ein vollständiges Bild von der Krankheit und die Zahl der Parasiten,
  • Parasiten diagnostiziert werden in einem frühen Stadium der Entwicklung,
  • die Fähigkeit zu beobachten, die Dynamik der Krankheit,
  • für die Bestimmung von Vorhandensein toxischer Produkte im Blut.

Wenn die Decodierung Ergebnis wird als die Farbe des Reagens und die Intensität der Probe. Das Verhältnis von Antikörper zu Antigenen der Parasiten gemessen von der Ebene der IgM-und IgG-Marker im Blut. Hohe Konzentrationen von IgM-und IgG-dauert für den gesamten Zeitraum der Anwesenheit der Würmer.

Wenn ein Bluttest zeigt eine high-level von IgM, die Krankheit tritt in akuter form. IgG-Antikörper sprechen über die chronische form der Krankheit.

Nachteile Bluttest für die Diagnose von parasitären Krankheiten:

  • das Ergebnis der Blutprobe, die durch ELISA erhalten innerhalb von 7 Tagen, während die Proben der scrapings, und schmiert Kot bekommen, in 1-2 Tagen
  • Studie sollte durchgeführt werden in einem speziellen Labor-Gebühr.

Blut zu Spenden ist empfohlen, auf nüchternen Magen, vor allem morgens, ist es wünschenswert, zu beseitigen, die Aufnahme von Arzneimitteln, die Vorbereitungen für 12-15 Stunden vor der Blutentnahme. Eltern werden beraten, um vor-bereiten Sie Ihr Kind.

Hocker

Mikroskopische Untersuchungen von Kot kann erforderlich sein, für die vorläufige Bestimmung von Helminthen in der traditionellen Weise. Die Studie ermittelt die Anwesenheit von Eiern des Parasiten in das fragment von Kot.

Die Genaueste ist, zeigt das Ergebnis in 3 tests in der Woche.

Für ein möglichst genaues Ergebnis, ein fragment der Kot passieren muss, bei der Prüfung Labor nicht später als 45 Minuten nach dem Stuhlgang.

Die Studie kann nachgewiesen werden Parasiten wie:

  • Bandwurm,
  • trematode,
  • Runde Würmer.

Diese Art der Diagnose, wird ganz Licht, kann nicht behaupten, 100% Genauigkeit der Ergebnisse. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Parasiten Leben in den menschlichen Körper, kann über einen langen Zeitraum der Zeit nicht, um Eier zu legen

04.08.2018