Wirksame Kräuter zur Behandlung von Hakenwürmer bei Erwachsenen und Kindern: Rezepte, Anwendung und Grenzen

worms

Jeden Tag, jede person anfällig für Infektionen mit Helminthen. Dieses "Lebewesen" in der Körper sehr leicht. Wie loswerden von Eindringlingen mit Hilfe der Gaben der Natur?

Was ist mit Würmern?

Mit Jungfräulichkeit allen Menschen gehört, über die Würmer (Parasiten, Würmer, Würmer). Selbst ein kleines Kind weiß, dass sein Bauch abrechnen kann jemand. Wer ist es?

Würmer – Parasiten Leben in den menschlichen oder tierischen Körper, die aufgrund der ihm zu Essen, zu entwickeln. In dem Artikel sprechen wir über die Würmer Leben in den menschlichen Körper.

Es ist der menschliche Körper ist der ideale Lebensraum für Parasiten. Sie nutzen den menschlichen Körper für Ihre eigenen Zwecke – die Aufnahme von Nährstoffen, Energie, Rasse, und einige sogar frei bewegen.

Nicht nur, dass die person nicht erhalten die notwendigen Nährstoffe, Parasiten und sogar verletzt ihn mit Ihren Abfallprodukten. Was in helminthic Befall – einfache Wörter (Toxizität) Vergiftung des Körpers.

Die Symptome von helminthic Befall:

Symptome
  • Gewichtsverlust;
  • Schwindel;
  • Schwäche;
  • Reizbarkeit.

Es gibt mehr als 300 Arten von Parasiten.

Die Prävalenz von Helminthen hängen von der geographischen Lage des Landes, das Vorhandensein von bestimmten Tiere, die sanitäre und hygienische Ebene. In Russland nicht in der Lage zu erfüllen, etwa 70 von Ihnen, und die häufigsten ungebetenen Gäste sind 10 Arten von.

Die häufigsten sind pinworms, Spulwürmer, Giardia, Toxocara, peitschenwürmer, die Arten Trichinella, Rinder-und schweinebandwurm, Echinococcus, Katze oder sibirischen Höhlen.

Sie sind in der Lage, zu provozieren die Entwicklung von Krankheiten ist sehr gefährlich für das Leben.

Infizieren Parasiten ist Ihre Eindringtiefe in den Körper von oral – durch den Mund. Um es einfach auszudrücken, worms ist eine Krankheit der schmutzigen Hände, die lotis-Anlage-Produkte, rohes Fleisch und Fisch.

Gefährdet ist jeder einzelne Mensch. Aber eher finden sich "neue Freunde" bei Kindern im Alter von 3 bis 7 Jahren. Während dieser Zeit sind die Kinder am meisten aktiv und lernen Sie die Welt der Verfahren der Händehygiene festgestellt.

Wie Sie zu behandeln?

Würmer sind die Ursache von vielen Krankheiten, die im Körper entwickeln. Indem Sie Kot sind Sie sehr schwer zu diagnostizieren, weil Sie haben eine bestimmte Lebensdauer.

Anthelminthikum Therapie empfohlen wird 2 mal im Jahr. Die Behandlung kann Medikamente und traditionelle Medizin. Medikamente haben immer Nebenwirkungen, aber die traditionellen Rezepte mehr als sicher, effektiv.

Body cleansing-und Kräuter-Behandlung ist eine der beliebtesten und effektivsten Möglichkeiten.

Was Kräuter töten Parasiten?

gras

Was Kräuter zu trinken, von Parasiten im Körper? Alle Pflanzen aus worms sind in zwei Grundtypen unterteilt – omertvlenie (diejenigen, die Sie zerstören) und expulsis (hilft, Sie zu beseitigen aus dem Körper).

Therapie kann durchgeführt werden, gleichzeitig oder zuerst diejenigen, die zerstören, und dann diejenigen, die vertrieben die Würmer.

Apotheken, die verkaufen ready-Gebühren, die die Erfüllung bestimmter Anteil. Mit self-mixing phytocomponents müssen so vorsichtig. Überschüssige Dosierung drohte mit toxischen Vergiftung. Vorsicht!

Bevor Sie sich auf eine pflanzliche Behandlung ist notwendig, um zu bestimmen, die Art von helminthic Befall und seine Bühne. Auf dieser Basis zugewiesen Dosis und einen Kurs von Kräutermedizin. Dieses Angebot wird nur ein Arzt. Self-Behandlung kann zu bleibenden gesundheitlichen Schäden.

Gras von Parasiten im menschlichen Körper ein breites Spektrum von Maßnahmen — Liste:

  1. Rainfarn. Die infusion von Rainfarn Blumen verbessert die sekretorische Aktivität des Magen-Darm-Trakt (GIT).
  2. Wermut. Die Bitterkeit der Wermut regt die Sekretion der Gallenblase, normalisiert die Darmflora, das funktionieren des Verdauungssystems. Stärkt das immun-system.
  3. Schafgarbe. Hat eine Reihe von positiven Körper handeln, entzündungshemmende, tonic, blutstillende, Beruhigungsmittel.
  4. Calendula. Hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung. Stärkt das immun-system.
  5. Luft (Sabelnik). Hat die stärkste antiparasitäre Wirkung. Entfernt Würmer aus dem Kopf, lindert Epilepsie, Hysterie, und sinusitis.
  6. St. John ' s wort. Es hat antibakterielle, antiseptische, entzündungshemmende Wirkung.
  7. Löwenzahn. Lagerhaus von Nährstoffen, Kalzium, Kalium, Eisen, magnesium, Selen, Niacin, die Vitamine a, b,C, E und viele andere.
  8. Nelke. Brennende Substanz Nelke ist in der Lage, zu zerstören, viele Arten von Würmern. Eine ausgeprägt desinfizierende Eigenschaft.
  9. Das Schöllkraut. Enthält über zwanzig giftige Substanzen, die wirksam bekämpfen Parasiten.
  10. Ingwer. Das Eigentum hat ein Wurmmittel — vertreibt Parasiten aus dem Körper.
gras von Parasiten

Nard, oregano, Pfeffer, Weide, grüne Walnuss-Schalen, Kardamom, Zimt und noch viel mehr ist auch wirksam für die Beseitigung der Parasiten aus dem Körper.

Die Forscher fanden heraus, dass, um die Würmer aus dem Körper zu schaffen die Bedingungen, in denen die Temperatur der Wände des Darm und leichte Austrocknung.

Alle bitteren, scharfen, stechenden, würzigen erhöht die Temperatur im inneren des Darms, produziert eine Flüssigkeit Verlust, sind in der Lage, Giftstoffe zu beseitigen, Entzündungen zu reduzieren und reinigen den Körper von Parasiten.

Traditionelle Rezepte aus worms, basierend auf verschiedenen Kräutern

Möglichkeiten, um Kräuter für Würmer und Parasiten beim Menschen gibt es mehrere in trockener form, Tinkturen, Abkochungen. In der Apotheke von Pillen, Pulvern, Tees.

Die Heilung Prozess, der jedes gras innerhalb von 10-14 Tagen. Wenn der Zeitraum geändert wird – das wird geschrieben werden in einem bestimmten Rezept.

Rainfarn

Ein Glas heißes Wasser (250 ml), Gießen Sie 20 G Blüten von Rainfarn. Wasser Badewanne zum sitzen sitzen für 10 Minuten. Die Infusion Brühe, bis cool, Stamm. Gießen Sie in ein Glas und Gießen Sie coctum Wasser auf ein Gesamtvolumen von 250 ml. Genommen zu werden, 20 Minuten vor den Mahlzeiten 15 ml 3-mal täglich.

Wermut

Bereiten Sie eine Abkochung der Wermut ist sehr einfach. Sie benötigen 20 Gramm Wermut Gießen vulgo kochendem Wasser, wickeln und stehen lassen, bis cool.

Beifuß-Pulver ist ein sehr wirksames Heilmittel für Darm-Würmern bei Erwachsenen. Sie brauchen nur zu mahlen die trockenen Estragon zu einem Pulver und nehmen Schema. Beginnend mit einem halben Teelöffel 1 mal pro Tag, die schrittweise Erhöhung der Dosis auf einem Teelöffel voll. Die Rezeption beschränkt sich auf sieben Tage.

Schafgarbe

Ein Glas warmes Wasser (250 ml) Gießen Sie 25 Gramm getrocknete Schafgarbe, auf einem langsamen Feuer Kochen für eine halbe Stunde. Nach dem abkühlen, filtern und nehmen Sie drei mal täglich für 1 Esslöffel.

Pulver Schafgarbe nehmen ein Drittel von einem Teelöffel dreimal täglich.

ringelblume

Wasser (400 ml), Gießen Sie 40 G getrockneten Ringelblumenblüten, 7 Minuten zu Kochen. Infuse eine Stunde, trinken Sie 40 ml der Tinktur dreimal pro Tag.

Luft (Sabelnik)

Ein Viertel Teelöffel Kalmus-Pulver bestreut auf Lebensmittel (Salate, Getreide).

St. John ' s wort

Tasse kochendem Wasser (250 ml) Gießen Sie 40 G von Hypericum, darauf zu bestehen, 1 Stunde. Trinken Sie 50 ml der Tinktur vor den Mahlzeiten.

Löwenzahn

Bereiten Sie eine Abkochung, brauchen Sie 50 Gramm gehackte frische Blätter und Stängel des Löwenzahnes zu füllen mit kochendem Wasser (400 ml). Darauf zu bestehen, 2 Stunden. Trinken Sie 70 ml für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 2 mal am Tag. Die Therapie sollte nicht länger als 7 Tage.

Nelke

Kochendes Wasser (100 ml), Gießen Sie 1 Gramm gemahlene Nelken (Sie können kaufen in der Drogerie, in der spice Gang in den laden oder tere). Darauf zu bestehen, 1 Stunde. Nehmen Sie 20 Minuten vor den Mahlzeiten, drei mal am Tag in gleichen teilen.

Schöllkraut

Mahlen 20 G Schöllkraut, Gießen Sie kochendes Wasser (250 ml). Abkühlen lassen, abseihen und trinken 20 ml vor den Mahlzeiten 2 mal am Tag.

Ingwer

Eine kleine Wurzel des Ingwer (etwa 20 Gramm) mahlen und Gießen Sie kochendes Wasser (300 ml). Trinken 200 ml vor dem Essen.

Vergessen Sie nicht, dass alle Kräuter, die Parasiten in den Menschen verursachen können, sowohl positive als auch negative Reaktionen. Jeder antiparasitäre Kraut hat seine Kontraindikationen und Wirksamkeit des einzelnen Menschen.

Behandlung und Reinigung von Parasiten durchgeführt werden sollten, nach Rücksprache mit dem Arzt.

Umfassende fitoterapia wurmkrankheit

Es passiert oft, dass im menschlichen Körper ist nicht bewohnt, eine Spezies von Parasiten. Um Sie zu vertreiben, müssen Sie einen ganzheitlichen Gebühren. Aber nicht alle antihelminthische Kräuter, die Sie kombinieren können.

Pflanzenheilkunde

Die beliebtesten und effektivsten integriert Anklage gegen Parasiten im menschlichen Körper :

  1. Triade (Russisch). Verwendet Pulver von Pflanzen: Rainfarn (50 Gramm), Artemisia (15 G), Knoblauchzehen (20 g). Alle gründlich gemischt. Sie müssen Essen, 1 Teelöffel ohne Folien für 30 Minuten vor einer Mahlzeit Schema. Am ersten Tag der Behandlung 1, die zweite 2 mal, 3 bis 7 auf 3 mal am Tag. Nach der ersten Woche einmal in der Woche für sechs Monate.
  2. Für 7 Gramm Pfefferminze, Sanddorn Rinde, Rainfarn, Baldrian-Wurzel, Salbei und 10 G Samen der wilden Möhren gut mischen. Gießen Sie kochendes Wasser (800 ml). Dieser Tee 40 ml wird empfohlen zu trinken, bevor Mahlzeiten 2 mal am Tag (3 Tage).
  3. Rainfarn und Wermut (20 Gramm), gemischt mit 1/2 Teelöffel Schöllkraut, Gießen Sie kochendes Wasser (400 ml). Trinken Sie 20 ml vor den Mahlzeiten 2 mal am Tag.

Anti-Parasiten-Kräuter für den Menschen, die in umfassenden Gebühren, beschränken sich nicht nur Wurmmittel Eigenschaften. Sie haben choleretische, Abführmittel, Beruhigungsmittel, immunstimulierende Aktion.

Die Behandlung von Kindern

die Behandlung von Kindern

Da Kinder besonders gefährdet sind, das Thema für die Behandlung von Würmer ist immer relevant. Natürlich kann Ihr Arzt Ihnen eine medikamentöse Therapie, wobei die Behandlung Natürliche Heilmittel Priorität. Die Dosis wird berechnet, indem der Arzt in übereinstimmung mit dem Alter des Patienten, die Besonderheiten seines Körpers.

Die Möglichkeit der Verwendung von Kräutern in der Behandlung von Würmern bei Kindern bewertet wird durch den Arzt je nach Grad der Zerstörung des Körpers. In einigen Fällen ist die am besten wirksame Medikamente, die in ein paar Tagen bringen die Würmer aus dem Körper heraus.

Rainfarn und Wermut wird nicht empfohlen für Kinder unter 12 Jahren.

Traditionelle Rezepte von helminthiasis bei Kindern pflanzliche:

  1. Eine halbe Tasse Birkenblätter, Gießen Sie coctum Wasser (200ml). Auf einem langsamen Feuer, sitzen, sitzen für 10 Minuten. Das Kind sollte trinken Sie ein paar Schluck vor dem Essen. Die Therapie dauert nur 1 Tag.
  2. Kochendes Wasser (500 ml), Gießen Sie die Sauerampfer (500 Gramm) auf ein Wasserbad halten 15 Minuten. Strain, fügen Sie 15-20 Gramm Zucker und ulcus Flüssigkeit, bis Sie nicht bleiben Sie eine halbe Tasse (100 ml). Zwei Schlucke, um dem Kind zu trinken "Saft" vor dem Essen. Die Therapie ist 2 Tage.
  3. Zerkleinerte grüne Walnüsse (25 Gramm) mit kochendem Wasser (250 ml). Cool, trinken zu geben, die ein Kind während des Tages statt Wasser. Der Verlauf der Behandlung – 3 Tage.
  4. Beifuß-Pulver gründlich gemischt mit Honig in gleichen Anteilen. Die Dosierung wird individuell festgelegt. Nehmen Sie die Mischung eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 2 mal am Tag.
  5. Die Sammlung von Parasiten. Mischen Sie 0,5 Teelöffel Wermut, Kamille, Faulbaumrinde. Gießen Sie in eine Thermoskanne, Gießen Sie kochendes Wasser (100 ml). Darauf bestehen, Nacht. Für 490 Minuten vor den Mahlzeiten zu geben, das Kind 30 ml der Tinktur dreimal pro Tag. Dauer der Therapie ist in der Woche.

Die meisten harmlos und angenehm für die Kinder Weg sind Kürbiskerne. Muss grün bleiben innere schälen. In pulverisierter form ist es notwendig, nehmen Sie 1 Teelöffel 2 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Es ist sehr wichtig zu beobachten, die Reaktion des Kindes auf einem Kräuter-Aufzucht der Parasiten.

Prävention von worms

Um sich nicht zu infizieren Würmer müssen sich strikt an die Regeln der persönlichen hygiene, pflegen einen gesunden lebensstil, richtig zu Essen. Sie müssen die geeigneten Bedingungen für das Leben, um zu verhindern, dass Würmer bei Haustieren.

Prävention

Das wichtigste ist ein starkes Immunsystem, die leicht handhaben kann, sich selbst mit alle Würmer, auch wenn Sie in den Körper gelangen. Während der patient möglicherweise gar nicht bewusst von Ihrer Infektion.

Von der frühen kindheit ist es notwendig, gewöhnen Sie die Kinder für die persönliche hygiene – Hände waschen nach der Straße und dem Kontakt mit Tieren, vor dem Essen.

In Reihenfolge für den Körper war keine scharfen Schock Behandlung von helminthiasis alle sechs Monate müssen Sie akzeptieren, die Mittel für die Wartung, antiparasitäre Tees, Tinkturen, oder Medikamente.

Die Einnahme von pflanzlichen Heilmitteln verbessert die Peristaltik des Magen-Darm-Trakt, erhöht die Schutzfunktionen des Körpers und Giftstoffe zu entfernen. Kräuter-Behandlung ist sicher und wirksam das Schema entwickeln muss einen Arzt aufsuchen.