Parasiten beim Menschen: Symptome und Behandlung -, Diagnose -

Das Ergebnis gezeichnet wird, der moment, wenn die Behandlung wirksam sein wird, und wir wiederholen das Medikament. Symptome von Parasiten im Körper, verursacht durch eine Art von Wurm, und durch seine Zugehörigkeit zu einer bestimmten Klasse, und der Grad der Infektion.

Parasiten im Körper

Lesen Sie mehr über die Erscheinungsformen des parasitären Krankheiten

Die Menschen reagieren auf das eindringen von Fremdkörpern in unterschiedlicher Weise. Bei bestimmten Formen der wurmkrankheit Symptome der Anwesenheit des Parasiten in der Erwachsene menschliche Körper spürbar werden, mehrere Jahre nach der Ansiedlung Behörden. Bei Jungen Patienten die ersten Symptome sind oft spürbar in der Anfangsphase der Krankheit.

Wie zu erkennen, Würmer bei Kindern?

Die Geschwindigkeit der Ausbreitung von Würmern bei diesen Patienten ist viel höher. Als Ergebnis sind die folgenden Merkmale von Parasiten:

  • Schwäche
  • Die Schlafqualität verschlechtert
  • Verlust von Appetit, in der Regel begleitet von einer Verzögerung der körperlichen Entwicklung
  • Erscheint mutwilligen aggression, Nervosität und Reizbarkeit
  • Broken chair, und in den meisten Fällen die Folge dieser Verstopfung ist
  • Zahn Knirschen und Juckreiz am anus – Zeichen für bestimmte Würmer.

Wie die Feststellung von Abweichungen von Würmern bei Erwachsenen?

Parasitäre Körper verweilt im Mund, unterstützt durch spezielle Enzyme. Dies ist nur die erste Barriere, um die Larven und Eier der Würmer. Weiter, bewegt sich in die menschlichen Körper, die Würmer fallen in den Magen-Darm-Trakt, wo die Exposition gegenüber Magensaft und durch den Körper produziert Antikörper. Dies bedeutet, dass es eine Natürliche Reinigung des Darms von Parasiten und die Ausbreitung langsamer wird.

Im Laufe der Zeit zeigt jedoch die folgenden Symptome auf:

  • Die änderung in das zentrale Nervensystem: - Kopfschmerzen, markiert, Schwindel, schlechter Schlaf, Empfindlichkeit, Gereiztheit, Aggressivität
  • Entwickeln die Krankheit bestimmter Organe: Pankreatitis, Lungenentzündung, Blinddarmentzündung, duodenitis, etc.
  • Parasiten gibt die Blässe der Haut, manchmal entwickeln Gelbsucht
  • Zu erkennen, Würmer von unregelmäßigen Stuhlgang: Verstopfung wechselt sich mit Durchfall und Umgekehrt
  • Blähungen, gestörte Darmperistaltik
  • Eine weitere manifestation ist die abdominal-Schmerz
  • Allergische Reaktionen in verschiedenen Formen.

Welche Auswirkungen haben Würmer auf den Allgemeinen Zustand?

Ausgeprägte Schwäche, denn die Würmer sind fast immer gefunden in den menschlichen Darm. Dieser gestörte Mikroflora, die Einfluss auf die absorption von Nährstoffen, was bedeutet, dass eine person verliert an Vitaminen und Mineralien. Als ein Ergebnis, der Körper schwächt die Immunität verringert. Unter diesen Bedingungen wird der Körper anfällig für Viren, bakterielle Infektionen. Unter den ersten, die aus der Leber leiden.

Wenn die Krankheit von einem bestimmten organ (Herz, Nieren, Augen, Leber) und das klassische Behandlungsschema für solche Fälle nicht die Ergebnisse bringen, müssen Sie davon ausgehen, die Entwicklung von parasitären Erkrankungen beim Menschen. Wenn Sie versuchen, Sie zu behandeln, kann eine person schnell erholen.

Klassifizierung von Parasiten

Alle Organismen sind in zwei Hauptgruppen unterteilt:

  • Darm
  • Extraintestinale.

Die Vertreter der zwei Arten Leben in den Mann, aber in verschiedenen teilen des Körpers. Zum Beispiel Darm-Parasiten beim Menschen immer bewohnen den Verdauungstrakt. Extraintestinale Formen der Würmer neigen dazu, zu beeinflussen Gewebe: Muskel, Gehirn, Bildende Organe etc. darüber hinaus Leben alle in den menschlichen Körper von Drittanbietern Organismen sind in Typen unterteilt, unter Berücksichtigung der Struktur des Körpers:

  • Einzeller (Protozoen wie z.B. Giardia)
  • Worms: Madenwürmer, Spulwürmer und dergleichen.

Es gibt verschiedene Klassen von Würmern:

  • Nematoden;
  • Egel;
  • Cestodes.

Der ersten Klasse gehören Spulwürmer, z.B. Ascaris. Die zweite Klasse sind Egel, Leberegel. Die so genannte flache Würmer inklusive Bandwürmer.

Wo Würmer sind, lokalisiert in verschiedenen Formen?

Zu vertreiben Parasiten aus dem Körper, müssen Sie verstehen, welche Art besiedelt den menschlichen Körper.

Helminthen, wirken die mehr gemeinsam:

  1. Leber Parasiten, Echinococcus – vorhanden sein können in der Leber.
  2. Pinworms, Giardia, Spulwurm, Echinococcus, vor allem im Dickdarm (große und kleine Darm).
  3. Lunge besetzen, Spulwurm, und schweinebandwurm.
  4. Kopf/Rückenmark betrifft Toxoplasma gondii.
  5. Trichinella bewohnen Gewebe: Muskel, Gehirn.

Möglichkeiten für die Diagnose

Denken, wie zu wissen, ob die Parasiten in den Körper, müssen Sie zunächst einen Arzt aufsuchen. Er schon geschickt zur Prüfung. Wenn die Frage ist, wie erkennen die Parasiten der bekannten Arten, zuerst von allen, ernennen Sie ein spezielles Programm, Schaben (bei der enterobiasis) und Bluttest (fast immer die Regel, wenn nötig – ELISA). Zusammen mit dem Stuhl aus, ein erheblicher Teil der Eier, und im Blut erkannt werden Antikörper (Immunglobuline) gegen Antigene der Würmer.

Falls notwendig, durchgeführt, die detaillierte Diagnose von Parasiten:

  • Urinanalyse
  • Fluoroskopie, Ultraschall
  • Sputum (wenn nicht durch Intensive Husten).
ein Bluttest

Nach der Allgemeinen Analyse des Blutes ist es manchmal möglich, zu schließen, die Anwesenheit oder Abwesenheit von Parasiten

Wie ist die Behandlung?

Wenn es das problem löst, wie man loswerden der Vielfalt von Parasiten in den menschlichen Körper, ist es empfehlenswert, bereiten Sie sich gut auf die Behandlung. Dieser Zweck, die Reinigung des Darms. Falls erforderlich, entfernen Toxine, Giftstoffe, welche die Leber beeinflussen bestimmte bedeutet.

Antiparasitäre Reinigung des gesamten Körpers umfasst eine Reihe von Stufen:

  1. DETA. Die Diät besteht aus Faser -, protein-Lebensmittel, frische Säfte, Müsli. Beseitigt die süß, Mehl, Fett. Essen Sie saure Lebensmittel, Sie sind einfacher, um loszuwerden, Parasiten im Darm.
  2. Klistier.
  3. Ein Wasser-Einlauf.

Wenn erforderlich, ist ein anti-Parasiten-Reinigung des gesamten Körpers ein umfangreicheres Muster: reinigt die Leber, Darm, Nieren.

Brauchen, um sand und Steine zu befreien den Körper von Giftstoffen und Verunreinigungen. Behandlung von Parasiten im menschlichen Körper, muss sich notwendigerweise auf die Rezeption des Enzyms und choleretische Mittel. In der Regel der Kurs dauert 2 Wochen und beginnt zu Medikamenten. Klassische Schema der Behandlung auf die Medikation:

Apotheke-basierten tools von Chemie

Apotheke-basierten tools der Chemie. Die Ausscheidung der Parasiten erfolgt in einem kurzen Zeitraum (2-4 Wochen). Jedoch, die Reinigung des Körpers von den Würmern in diesem Fall hat viele Nebenwirkungen und Einschränkungen.

Reinigung Kräuter

Medikamente in der Zusammensetzung der Extrakte von verschiedenen Kräutern. Reinigung von Parasiten ist realisiert durch Natürliche Gifte, die nach und nach ansammeln. Ein Mangel – low-speed-Auswirkungen.

Homöopathie

Homöopathie. Die Lösung des Problems, wie zu reinigen den Körper von Parasiten, müssen Sie die Implementierung der verschiedenen Methoden. Ausgabe Würmer durch die Homöopathie ist es möglich, für einen Zeitraum von 3 bis 12 Monaten.

Das Schema der Reinigung von Parasiten unbedingt auf der Basis regenerativer Therapie. Während zugewiesen, um den Komplex von Mikroelementen, Vitaminen, Enzymen und Probiotika/Präbiotika.

Traditionelle Methoden

Wenn es Anzeichen für Parasiten im menschlichen Körper, die Behandlung ist Komplex. Hausmittel können verwendet werden, mit Drogen natürlich. Bekämpfung von Parasiten in den menschlichen Körper, benutzen Sie:

  • Kürbis-Samen. Essen Sie roh oder gekocht Gülle: pulverisiert, gemischt mit einer kleinen Menge von Wasser und Honig. Nach dieser Behandlung, die Sie benötigen, zu vertreiben Parasiten, wobei die Reinigung-Vorbereitung mit Abführmittel Eigenschaften. Trinken Sie es eine Stunde nach dem Essen Samen.
  • Wermut: die Reinigung des Körpers erfolgt über das bittere Kraut Wermut. Es wird getrocknet, zerkleinert, um ein Pulver. Verwenden Sie das tool benötigen 1 Teelöffel direkt nach dem aufwachen und in der Nacht, unbedingt auf nüchternen Magen. Die Dauer der Behandlung beträgt 1 Monat.
  • Rainfarn: Denken Sie, wie Sie den Parasiten aus dem menschlichen Körper, es ist möglich, zu prüfen, Rainfarn. Es ist in der gleichen Weise verwendet wie Wermut.
  • Backpulver: die Reinigung des Körpers von Parasiten ist realisiert mit Hilfe von Backpulver. Eine kleine Menge von rohem material kombiniert, mit Wasser (250 ml), verschmolz für einen kurzen Zeitraum und trinken auf nüchternen Magen 2 R/Tag.

Wie, um eine Infektion zu verhindern?

Man muss zunächst verstehen, wie, um zu bestimmen, die Anwesenheit der Parasiten in den Körper. Wenn Verdacht bestätigt, die verordnete Behandlung. Sie brauchen, um einfache Regeln, um die situation nicht wiederholt:

  1. Parasiten in den Magen und andere Organe des Magen-Darm-Trakt werden durch schmutzige Hände. Also, Sie müssen Häufig waschen Sie Sie.
  2. Wechsel der Bettwäsche, Bett.
  3. Die Reinigung der Zimmer.
  4. Reinigungs-Produkte, ein besonderes Augenmerk auf Gemüse, Obst. Fleisch und Fisch verarbeitet werden soll.
  5. Zu den Anzeichen für die Anwesenheit von verschiedenen Parasiten in den menschlichen Körper, Kleidung und Unterwäsche müssen ausgesetzt werden, die Hochtemperatur-Behandlung. Nach dem waschen Dinge, die gebügelt werden.
  6. Das Wasser wird gefiltert und gekocht.

Also, wenn die Frage aufgeworfen, überprüfen Sie das Vorhandensein der Würmer, die screening-ermöglicht diagnose von helminthiasis. Identifizieren Sie Würmer und durch externe Prüfung, die Beobachtung der Symptome. Die Behandlung erfolgt umfassend, aber vorher ist die Reinigung des Körpers.